Rainer Diller Maler und Grafiker Kolbermoor
linie
 
blank  

 

  home  
blank
  portrait  
blank
  werke  
blank
blank
  aktkuelles  
blank
  kontakt  
 

 

 

 
  Impressum  
  Datenschutz  
  

Sonnenuhr von Rainer Dillen



Pfeil weiterZur Ausstellung (2015)

weiterKulturhistorischer Bericht (Dokument kosmischer Ordnung)


Fürstätter Sonnenuhr

Die 1977 von Rainer Dillen entworfene Sonnenuhr schmückte die Außenwand der Fürstätter Schule, bis sie 2010 bei der Erweiterung der Schule hinter einer Überbauung verschwand.
Bei der Ausarbeitung der Sonnenuhr berieten ihn Prof. Heinz Schumacher aus Freiburg, einer der führenden Sonnenuhr-Experten Deutschlands und der Mathematiker Dr. Erich Pivit aus Backnang. Iinnerhalb eines halben Jahres schuf Rainer Dillen eine grafisch und funktional einzigartige Sonnenuhr mit präziser Anzeige.

Vielleicht werden in fernen Zeiten Kultur-Historiker bei Ausgrabungen über dieses Werk staunen.

2015 würdigte das Haus Duschl-Ingenieure in Rosenheim die Fürstätter Sonnenuhr mit einer Ausstellung. Rainer Dillen verband dabei das zentrale Thema Sonnenuhr mit Arbeiten zur Schöpfung und stellte damit die Verbindung zwischen Mikrokosmos und Mensch her. So wie es auch in Bildern und Grafiken seines unfangreichen Lebenswerks zu sehen ist.

Sonnenuhr
Die Sonnenuhr an der Wand des Schulgebäudes. Die großen Findlinge waren Teil des Kunstwerks.

 
 
 
 
© Rainer Dillen 2019